Frauenberatung Hannover


Die Frauenberatung wurde 1985 als eine offene Beratungsstelle für Frauen jeden Alters eingerichtet.
 
Der Schwerpunkt unserer beratenden Arbeit liegt in unserem speziellen Angebot an Sie nach Gewalterfahrung oder in krisenhaften Lebenssituationen. Auf Ihren Wunsch bieten wir auch Ihren Bezugspersonen Unterstützung und Hilfe an.

 

 

Sie erreichen uns unter:

Telefon 0511 - 32 32 33 oder Fax 0511 - 32 39 75,
Email info@frauenberatung-hannover.de


Anschrift
Frauenberatung für Betroffene von Gewalt und krisenhaften Lebenssituationen e.V.,
Marienstraße 61, 30171 Hannover

Träger


- Verein zum Schutz misshandelter Frauen und Kinder Niedersachsen e.V.
- Frauenberatung für Betroffene von Gewalt und krisenhaften Lebenssituationen e.V.
 
Die Vereine sind Mitglieder im Paritätischen Niedersachsen e.V. und als gemeinnützig anerkannt.
  
Eine weitere Einrichtung des Vereins zum Schutz misshandelter Frauen und Kinder Niedersachsen e.V. ist das
Frauen- und Kinderschutzhaus Hannover, das geschützten Wohnraum und Zuflucht vor Gewalt bietet. 
(Telefon 0511 - 69 86 46)

Mithilfe


Wir sind auf Unterstützung angewiesen und freuen uns über
 
- Ihre einmalige oder regelmäßige Spende
- Ihren Beitritt zu einem der Trägervereine
- Ihr ehrenamtliches Engagement.

 

Spendenkonto:
Frauenberatung für Betroffene von Gewalt e.V.
Bank für Sozialwirtschaft Hannover   ı   BIC-Nr. BFSWDE33HAN   ı   IBAN-Nr. DE14251205100007417000

Wir danken für die Förderung und Unterstützung